Beim SV Scherpenseel-Grotenrath hat Trainer Sascha Mensch auch nach den ersten drei Spielen immer daran geglaubt, dass seine Mannschaft die Kurve bekommt.
„Bis auf die Partie gegen Immendorf (0:4) waren die Leistungen auch in Ordnung“, sagt der Trainer.
Gegen Stahe-Niederbusch und Teveren II hätte man auch gewinnen können.
„Pech mit Schiedsrichterentscheidungen und eigene Unzulänglichkeiten“ hätten dem entgegengestanden.
Dann war der Knoten geplatzt, und der B-Ligist feierte vier Siege in Folge.
Sascha Mensch hatte innerhalb der Mannschaft kleine Umstellungen in der Abwehr vorgenommen.
„Wir stehen jetzt sicher in der Abwehr“, so der Trainer. Ihm war klar, dass die Entwicklung ihre Zeit braucht.
Nach dem Abstieg aus der A-Liga hatte der SV newusst den Neuanfang gestartet; zwölf bis 13 Spieler sind weg gegangen.
Sascha Mensch sollte eine junge Mannschaft aufbauen. „Das Durchschnittsalter liegt knapp über 20 Jahre“, sagt der Trainer.
Darin eingerechnet ist schon Sebastian Schütze (39), der auch als Co-Trainer fungiert.
Die beiden A-Junioren Niklas Herzogenrath und Jannik Petersen brauchten in ihrem ersten Seniorenjahr Zeit, entwickeln sich aber stetig. „Sie bringen uns weiter“, lobt der Trainer.
Die Trainingsbeteiligung – erste und zweite Mannschaft arbeiten zusammen – liegt bei 25 Spielern.
Sascha Mensch wird von Sebastian Schütze und dem Trainer der zweiten Mannschaft, Marco Ermer, unterstützt.
Als Trainingszeiten hat Sascha Mensch, der als Spieler in höheren Klassen zu Hause war, bewusst den Montag und den Donnerstag gewählt.
Montags geht es etwas lockerer zu, wird auch über das Spiel von Sonntag gesprochen.
Dazu gibt es auch Abwechslung vom Fußball. Am vergangenen Montag waren Spieler und Trainer im Loherhof zu einer Jumping-Stunde und einem Fitnesskurs.
Donnerstags stehen auf dem Platz dann zwei Stunden „Arbeit“ auf dem Programm.
Saisonziel ist Platz acht bis zehn in der Kreisliga B 3. Man will sich nach Abstieg und Umbruch in der Klasse etablieren und in Ruhe eine Mannschaft aufbauen, die in der Zukunft vielleicht wieder höhere Ziele anpeilen kann.
Titelfavoriten sind für Sascha Mensch der SC Selfkant, Teveren II und Immendorf.

az website retina weiss

Sommer-Jugendturnier 2017

Liebe Sportfreunde.

Auch in diesem Jahr veranstaltet der SV 09 Scherpenseel-Grotenrath e.V. wieder sein beliebtes Sommer-Jugendturnier!
Es handelt sich, wie immer, um das letzte Wochenende der Sommerferien!

Wir planen, das Turnier wie folgt durchzuführen:

Freitag, 25.08.2017
ca. 18:00 Uhr A - Jugend (Jahrgang 1999/2000)

Samstag, 26.08.2017
ca. 10:00 Uhr C - Jugend (Jahrgang 2003/2004)

ca. 13:45 Uhr F - Jugend (Jahrgang 2009/2010)
ca. 17:30 Uhr B - Jugend (Jahrgang 2001/2002)

Sonntag, 27.08.2017
ca. 10:00 Uhr E - Jugend (Jahrgang 2007/2008)

ca. 13:45 Uhr G - Jugend (Jahrgang 2011, jünger)
ca. 15:45 Uhr D9 - Jugend (Jahrgang 2005/2006)

Wir bitten Euch, bei den Meldungen den Jahrgang Eurer Mannschaften mit anzugeben und mit wie vielen Teams Ihr teilnehmen möchtet.

wichtiger Hinweis:
Aufgrund des Riesen-Erfolges der letzten Jahre wollen wir in den Altersgruppen F- und E-Jugend wieder nach Möglichkeit nach dem Schweizer System spielen.

Diese Turnierform hat viele Vorteile, z.B. viele Spiele (mindestens 6), kürzere Turnierzeiten, mit Dauer des Turniers immer mehr gleichwertige Spielgegner, usw.

Wir würden uns freuen, Euch auf unserem Rasenplatz am Scheleberg in Scherpenseel begrüßen zu können.

Für Euer leibliches Wohl ist natürlich bestens gesorgt.
Attraktionen wie Hüpfburg, Torwandschießen, Profikicker u.ä. sind selbstverständlich vorhanden!

Bitte beachtet die
Meldefrist: 02.07.2017

Zur Anmeldung könnt Ihr einfach das Online-Formular (siehe Menü Sommer-Jugendturnier) ausfüllen und mit -Anmelden- an uns senden, oder schreibt uns eine eMail mit allen erforderlichen Angaben.

René Heinen                                                        Carsten Kornetka
Jugend-Geschäftsführer                                                    Jugendleiter          



Terminübersicht:

Freitag, 25.08.2017
ca. 18:00 Uhr A - Jugend (Jahrgang 1999/2000)

Samstag, 26.08.2017
ca. 10:00 Uhr C - Jugend (Jahrgang 2003/2004)

ca. 13:45 Uhr F - Jugend (Jahrgang 2009/2010)
ca. 17:30 Uhr B - Jugend (Jahrgang 2001/2002)

Sonntag, 27.08.2017
ca. 10:00 Uhr E - Jugend (Jahrgang 2007/2008)

ca. 13:45 Uhr G - Jugend (Jahrgang 2011, jünger)
ca. 15:45 Uhr D9 - Jugend (Jahrgang 2005/2006)

sommerturnier2017

Fussball-Sommercamp 2017

Der SV 09 Scherpenseel-Grotenrath e.V. veranstaltet auch in diesem Jahr wieder ein Fussball-Sommercamp für Kinder von 6-13 Jahren.

Das Camp findet in der letzten Sommer-Ferienwoche vom 21. bis 24. August 2017, jeweils von 10:00 bis 15:30 Uhr statt.

In dieser Zeit werden die Kinder professionell im Bereich Fussball und allem was dazugehört geschult und betreut.

Das Camp wird in Kooperation mit der Fussballschule Grenzland durchgeführt.

Die Anmeldungen zu unserem Fussball-Sommercamp 2017 sind ab sofort möglich.

Besuchen Sie dazu die Homepage der Fussballschule Grenzland unter folgendem Link:

Anmeldung Sommercamp 2017

hier bitte unbedingt den gewünschten Termin mit auswählen, also 21.08-24.08.2017 Scherpenseel-Grotenrath

Weitere Infos zum Sommercamp finden Sie auch unter:

www.sv1909fussballcamp.de

 Sommer-Camp (Outdoor)

21.08 – 24.08.2017 (4 Tage) täglich von 10.00 – 15.30 Uhr

Inklusive:

Täglich mehr als 4 Stunden Fussballtraining in Gruppen von ca. 15 Kindern

Trainer-Team bestehend aus professionellen Trainern aus den Nachwuchsleistungszentren von Proficlubs und  Ex-Profis

Spezielles Training für Torhüter wird angeboten

Täglich warmes Sportler-Mittagessen

Isotonische Getränke plus eigene Camp Trinkflasche unseres Partners Clip 'n Climb Niederrhein

Tolles Camp-Shirt

Schussgeschwindigkeitsmessung

Von allen Trainern unterschriebene Teilnahmeurkunde

Rabattgutschein für den niederländischen Freizeitpark Toverland

Gratis Snacks unsers Partners Lekker&Anders am letzten Tag für alle Eltern, Geschwister und Begleitpersonen (bei gutem Wetter aus dem kultigen Burger-Mobil)

Preis pro Teilnehmer: 99,00 €

sommercamp2017 flyer web