haaren

SV09 1 – FC Concordia Haaren 2

Endergebnis: 3:0 (0:0)

klare Sache in Haaren

Heute war unsere Erste zu Gast bei der Zweitvertretung von Concordia Haaren.
Bei wunderbarem Wetter und einem einwandfreien Rasen tat unsere Elf sich anfänglich schwer, gegen sehr tief stehende Haarener.
Unser Team dominierte zwar das Spiel, konnte in der ersten Hälfte aber nicht den Ball im Tor unterbringen.
Somit mussten wir in der zweiten Halbzeit das Spiel für uns entscheiden.
Doch die erste aufregende Aktion gehörte den Hausherren. Knappe 10 Minuten waren gespielt, da kam ein Haarener Spieler in unserem 16er zu Fall und bekam einen berechtigten Elfmeter.
In der 56. hielt unser Schlussmann Sebastian Störmer mit einer ganz wichtigen Aktion den Elfmeter und leitete direkt den Gegenangriff ein.
Der zwischenzeitlich eingewechselte Kevin van Brug trug den Ball durch’s Mittelfeld und fand in der Spitze Dennis Sommer, dessen Abschluss direkt vor die Füße von Markus Stumvoll abprallte, der den Ball zum wichtigen 1:0 einnetzte.
In der 70. Minute erhöhten wir den Spielstand nach einem Kopfballtor von Jannik Petersen auf 2:0.
Kevin van Brug machte in der 84. Spielminute dann alles klar und schob den Ball clever aus 12 Metern ins linke Eck.
3:0 lautet das Endergebnis! 🔴⚪️

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok