geilenkirchen

SV09 1 – FSV Geilenkirchen 2

Endergebnis: 6:0 (4:0)

klare Dominanz unseres Teams

Am gestrigen Sonntag fuhr unsere "Erste" einen ungefährdeten 6:0-Heimsieg gegen die Zweitvertretung des FSV 09 Geilenkirchen ein.
Nach der zuletzt enttäuschenden Auswärtsniederlage in Boscheln am Ostermontag, war unsere Elf auf Wiedergutmachung aus.
Und dies gelang auch: Vom Anpfiff weg übernahmen wir die Spielkontrolle gegen einen sehr tief stehenden Gegner, der sich auf's kontern bedacht hatte.
Das frühe 1:0 durch Maximilian Jansen (10.) gab unseren Jungs deutlich Selbstvertrauen. So erspielte man sich weitere gute Möglichkeiten.
Bis zum Pausenpfiff erhöhten wir durch Markus Stumvoll (15.), Dennis Sommer (21.) und Norman Krause (43.) auf 4:0.
Nach der Pause wechselte unser Trainer Sascha Mensch und gab unserem A-Jugendspieler Meriton Mehdiji die Möglichkeit, sein Debüt für die erste Mannschaft zu feiern.
Auch in der zweiten Halbzeit hatte unsere Mannschaft die Kontrolle über das Spielgeschehen.
In der 63. und 67. Minute, stellten Stumvoll und Sommer den 6:0 Endstand her.
Durch einen über weite Strecken überzeugenden Auftritt, ließ man dem Gast aus Geilenkirchen kaum eine Chance. 🔴⚪️

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok