gangelt hastenrath

SV09 1 – SG Gangel-Hastenrath 1

Endergebnis: 6:0 (3:0)

souveräner Sieg

Unsere Erste war in Gangelt zu Gast. Unsere Akteure hatten lediglich Schwierigkeiten mit den Temperaturen.
Bei 32 Grad taten sich alle 22 Mann auf dem Feld sehr schwer ein attraktives Fußballspiel zu gestalten.
In der 33. Minute erzielte Max Jansen die überfällige 1:0 Führung.
In der Folge war dies der Türöffner und wir konnten zügig durch Markus Stumvoll (35.) und Dennis Sommer (44.) auf 3:0 zur Pause erhöhen.
In der Zweiten Hälfte dominierten wir die Partie weiterhin mit viel Ballbesitz.
In der 61. Minute erzielte Dennis Sommer das 4:0. Stumvoll stellte durch zwei Foulelfmeter (66., 74.) den 6:0 Endstand her.
Gegen Ende haben wir dann ein wenig den Druck rausgenommen, sodass die Hausherren noch zu der ein oder anderen Gelegenheit kamen.
Alles in allem war es aber ein sehr souveräner Sieg unseres Team´s.
Am Pfingstmontag geht es dann am Scheleberg weiter, wo wir durchaus noch einmal in den Aufstiegskampf eingreifen können.
Der VfL Übach-Boscheln ist zu Gast. Ab 13:00 Uhr beginnen die Partien der Zweitvertretungen. Um 15:00 Uhr sind dann die ersten Mannschaften dran. 🔴⚪️

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok