wuerm lindern

SV09 – SG Union Würm-Lindern

Endstand: 3:2 (1:0)

E1 erkämpft sich drei Punkte gegen Würm-Lindern
Im Hinspiel mussten sich unsere E1-Kicker in Würm-Lindern noch mit 0:2 geschlagen geben. Diesmal hatten sie sich auf dem Scheleberg mehr vorgenommen.
Die Kinder agierten mit Jonas, Caro, Marlin, Marek und Luca aus einer sicheren Abwehr hinaus und setzten die Gäste mit Linus, Jan, Leander und Oli von Beginn an mächtig unter Druck.
Es gab Torgelegenheiten auf beiden Seiten doch es dauerte bis zur 20. Minute ehe Linus eine Vorlage von Marlin mit links zum 1:0 Pausenstand über die Linie drücken konnte.
Scherpenseel setzte nach und nur 4 Minuten nach Wiederanpfiff verwandelte Oli eine Flanke von Jan zum 2:0.
Die Partie schien im Griff zu sein, doch auch die Würm-Lindener Kinder erspielten sich ihre Chancen und kamen nach einem tollen Angriff in der 38. Minute zum verdienten Anschlusstreffer.
Der SV09 reagierte sofort. Der Anstoß wurde nach hinten gelegt, auf den Kopf von Linus gespielt, der zu Oli in den Lauf durchsteckte und der eiskalt sofort den alten Abstand wieder herstellte.
Ein Fehler in der Abwehr machte das Spiel 6 Minuten vor dem Ende noch einmal spannend, aber unsere Kinder behielten die 3 Punkte auch verdient zu Hause.
Ein ganz tolles Spiel beider Mannschaften.